MEMO

Als Teil des MEMO-Verbundes von sechs Partnern aus Westmecklenburg entwickelte die RegioVision GmbH Schwerin ein Mentoring-Modell zur Unterstützung einer nachholenden Grundbildung vor und während der Vermittlung in Erwerbstätigkeit.

Ziel war eine modellhafte Aktivierung und Weiterbildung für langzeitarbeitslose erwachsene Personen mit Grundbildungsdefiziten, um eine nachhaltigen Verbesserung ihrer Arbeitsfähigkeit zu erreichen.

Die Koordination des Verbundes führte das „itf - Innovationstransfer- und Forschungsinstitut Schwerin gGmbH“ durch.

Projektlaufzeit: 01.01.2008 bis 31.12.2010

Förderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Aus dem Bundesprogramm „Alphabetisierung/Grundbildung für Erwachsene“

Ergebnisse:
Zwischenbericht zum 30.09.2008
Endbericht

Ausgewählte Aktivitäten in Wort und Bild:

10/2010 Fachtagung des Verbundes MEMO: News, Bilder

06/2010 Vorinformation zur Fachtagung: News

05/.2010 Abschlussevent: News

07/2009 Das Bergfest: News, Video

06/2009 Fotowettbewerb: News

06/2009 MEMO Event: News, Bilder

04/2009 MEMO in 70 Metern Höhe: News

02/2009 Eröffnung Projekt MEMO: News

11/2008 MEMO Workshop: News, Bilder