Coach (m/w/d)

Für unser laufendes Projekt “JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit” suchen wir zum 01.01.2024 eine/n

Coach (m/w/d)

Die Stelle ist aufgrund der Projektlaufzeit befristet bis zum 31.12.2027.

Ihre Aufgaben:

  • Niedrigschwellige Beratung/Clearing: Sie sind verantwortlich für kurzfristig angelegte, individuelle sozialpädagogische Beratung- und Unterstützungsmaßnahmen für junge Menschen. Ihr Ziel ist es, den jeweiligen Unterstützungsbedarf zu klären und bei Bedarf an die zuständigen Institutionen bzw. Ansprecvhpartner*innen (z.B. Drogen- und Suchtberatungsstellen, Wohnungsamt, Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter) weiterzuvermitteln.
  • Case Management: Sie ermitteln in einem Erstgespräch die individuelle Ausgangs- und Bedarfslage, planen und koordinieren die erforderlichen Hilfen und erstellen ein Kompetenz- und Bedarfsprofil. Auf dessen Grundlage entwickeln Sie gemeinsam mit dem betroffenen jungen Menschen einen individueller Förderplan. Im Verlauf des Begleitungsprozesses überprüfen Sie regelmäßig, ob die im Förderplan festgelegten Ziele erreicht wurden, die gewählten Hilfen weiterhin geeignet und notwendig sind oder eine Anpassung des Förderplanes erforderlich ist.

Sie bringen idealerweise mit:

  • einen (Fach-) Hochschulabschluss aus dem Bereich der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder aus einem verwandten Bereich mit entsprechenden Inhalten oder
  • eine Berufsausbildung im einschlägigen Bereich (Erzieher/in), Heilerziehungspfleger/in etc.) und zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung oder
  • nachgewiesene Erfahrung im pädagogischen Bereich
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit, insbesondere in der Arbeit mit jungen Menschen
  • hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in unterschiedlichen Situationen
  • Teamfähigkeit und gute PC-Kenntnisse, einschließlich MS Office und Internetrecherche

Unser Angebot:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Angemessene Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • 30 Tage Jahresurlaub für Ihre Erholung
  • Die Gelegenheit, in einem kleinen, sympathischen Team zu arbeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per eMail an Thomas Blum unter blum@regiovision-sn.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie in unserem Team willkommen zu heißen.