EMPOWER – Kick-Off-Meeting

Endlich konnten wir uns in Schwerin persönlich zu unserem Projekt „EMPOWER – Encouraging Migrant Women to seize their Potential and Opportunities in the World of Entrepreneurship“ im Rahmen des Erasmus+-Programmes treffen, das bereits im Januar dieses Jahres virtuell startete.

Mit sieben weiteren Partnern aus vier verschiedenen EU-Ländern werden wir im Rahmen des Entrecomp-Modells ein Portfolio von Instrumenten zur Selbsteinschätzung und Bewertung unternehmerischer Kompetenzen sowie ein Toolkit mit Lern- und Lehrmaterial für die Vermittlung von unternehmerischem Denken und Handeln, speziell für Frauen mit Migrationshintergrund, entwickeln.

Vom 07.04. – 08.04.2022 haben wir uns in einer sehr angenehmen und konstruktiven Arbeitsatmosphäre aktiv mit dem EntreComp-Kompetenzrahmen auseinandergesetzt. Wir haben die bereits durchgeführten Interviews mit Frauen mit Migrationshintergrund ausgewertet und unsere Erfahrungen und neue Ideen ausgetauscht. Außerdem wurden die nächsten fachlichen Arbeitsschritte abgestimmt sowie organisatorische Aspekte definiert und koordiniert.

Dieses Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union kofinanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Website tragen allein die Projektpartner; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.